Startseite
Bundesregierung beschließt Änderungen der EnEV

Energetische Verschärfungen für Neubauten ab 2016, Primärenergiefaktor für Strom wird angepasst

Die Bundesregierung hat am 16. Oktober Änderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) verabschiedet. Diese werden sechs Monate nach der Verkündung also voraussichtlich noch in der ersten Jahreshälfte 2014 in Kraft treten. Mit der neuen Fassung hat die Bundesregierung die Maßgaben des Bundesrates vom 11. Oktober berücksichtigt.

weiterlesen

BGH entscheidet über Verjährung von Mängelgewährleistungsansprüchen beim Kauf einer Photovoltaikanlage

Aufdachanlagen unterfallen danach in der Regel der zwei-jährigen Gewährleistungsfrist

ZUSAMMENFASSUNG
Der Bundesgerichtshof hat sich in einer am 09.10.2013 ergangenen Entscheidung mit der Frage befasst, in welcher Frist kaufrechtliche Gewährleistungsansprüche aus der Lieferung mangelhafter Teile einer Photovoltaikanlage verjähren (BGH Urteil vom 9. Oktober 2013 - VIII ZR 318/12). Er hat entschieden, dass für den Einkauf einer Photovoltaik-Aufdachanlage nicht die fünf-jährige Gewährleistungsfrist für Bauprodukte, sondern die normale zwei-jährige Gewährleistungsfrist greift.

weiterlesen
Elektro-Innung
Chemnitz
seit 1930